Mit der Termux App einen SSH Server auf dem Fire TV betreiben!

Die App Termux ist nicht nur ein Terminal Emulator sondern eine Linux Umgebung für Android. Termux ist vollständig Open Source. Neben dem SSH Server können, auch Programmiersprachen wie Lua, Python, Perl, Ruby und Node.js installiert werden.

Termux läuft ohne Probleme auch auf dem Fire TV. Ein Jailbreak/Root-Zugriff ist nicht Voraussetzung. Die App muss lediglich per Sideload installiert werden (Anleitung hier).

Leider funktioniert die Eingabetastatur nicht auf dem Fire TV. Zur Eingabe kann aber die kostenlose Amazon Fire TV Remote App (gibt es für Android und für iOS) verwendet werden. Nervig ist nur, dass für die Taste „Return“ / „Neue Zeile“ zusätzlich „Auswahl“ auf der Fire TV Fernbedienung gedrückt werden muss.

Installation SSH Server

Der SSH Server ist dann aber schnell installiert.

apt install openssh

Anschließend muss nur noch der SSH Server gestartet werden:

sshd

Da es Apps ohne root-Benutzerrechten nicht gestattet ist, Ports unter 1024 zu öffnen, startet der SSH Server grundsätzlich mit Port 8022.

Zugangsberechtigung

Da der SSH Server keine Passworteingaben beherrscht, muss das sog. Public-Key-Verfahren angewandt werden.

Eine ausführliche Anleitung ist auf dem Blog The Oliverse zu finden. Hilfreiche Information finden sich auch bei Ubuntuusers.

Danach könnt ihr Euch per SSH auf Eurem Fire TV einwählen.

Computer-Technikbegeistert seit AMIGA Tagen, beschäftigt sich -soweit es Job & Familie zulässt- gerne mit Retro-Gaming, GNU/Linux, und natürlich dem Amazon Fire TV Stick …

Ein Gedanke zu „Mit der Termux App einen SSH Server auf dem Fire TV betreiben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.