Praktische Tastenkombinationen der Fire TV Fernbedienung

Fire TV Fernbedienung (2. Generation)

Fire TV Fernbedienung (2. Generation) – Quelle: Amazon

Mit der Fire TV Fernbedienung können wichtige und nützliche Funktionen einfach aufgerufen werden.

1. App Starter

Home Taste (Startseiten Taste) 2 x mal drücken

Dies funktioniert aber erst seit dem Software Update 5.0.5.1.

2. Ruhemodus / Apps öffnen

Home Taste (Startseiten Taste) für ca. 1 Sekunde drücken

3. Neustart

Runde Auswahltaste + Wiedergabe/Pause mindestens 5 Sekunden drücken

Vorsicht, der Neustart erfolgt anschließend ohne eine Bestätigungsabfrage!

4. Auf Werkseinstellung zurücksetzen

Gerade wenn Ihr Euer Amazon Fire TV verkaufen wollt oder wenn es schwerwiegende Softwareprobleme gibt, kann es sinnvoll sein, einen Reset des Geräts durchzuführen.

Um das Fire TV auf Werkseinstellung zurückzusetzen müsst Ihr folgende Tasten mindestens 10 Sekunden gedrückt halten:

Rechte Navigationstaste + Zurück Taste für ca. 10 Sekunden drücken

Anschließend erfolgt noch eine entsprechende Sicherheitsabfrage, die mit „OK“ bestätigt werden muss. Bei Bestätigung werden dann sämtliche Daten gelöscht sowie die Verknüpfung mit dem Amazon-Konto aufgehoben.

5. Auflösung verändern

Runde Auswahltaste + Rechte Navigationstaste + Zurücktaste + Zurückspulen-Taste

Anschließend öffnet sich ein Menu, in dem verschiedene Auflösungs- und Bildfrequenzmodi angeboten werden.

Diese Option funktioniert aber nur bei neueren Fire TV Geräten (die mit der neuen Fernbedienung der 2. Generation mit Sprachsteuerung ausgeliefert wurden).

6. Entwickler Menü „System X-Ray“ aufrufen

Runde Auswahltaste + Untere Navigationstaste mindestens 5 Sekunden drücken, anschließend Menütaste

Weitere nützliche Informationen findet Ihr auf der Amazon Entwicklerseite.

7. Geheim Menü „711 Seite (v 0.1)“ bzw. „711 Page (v 0.1)“

Zurückspulen + Linke Navigationstaste, anschließend Menütaste

geheimes-menu-711-seite-v-0-1Zumindest manchmal erscheint dann ein geheimes Menü mit einigen Details zum WLAN u.a.

Weitere Infos hierzu findet Ihr im xda-forum

Stand: 25.10.2016